Vegetarischer Döner

Ganz simpel lässt sich mit Fladenbrot, Tomaten, Joghurt und Soja-Schnetzeln in Minutenschnelle ein leckerer Veggie-Döner zubereiten.

SOBO Naturkost Sojaschnetzel

SOBO Naturkost Soja-Schnetzel (grob) in heißem Wasser mit einem Schuss Sojasoße ca. 3 Minuten einweichen, zwischendurch umrühren und eventuell überschüssiges Wasser abgießen.

SOBO Naturkost Sojaschnetzel Grundzubereitung

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Soja-Schnetzel knusprig braten. Nach Geschmack kräftig würzen, zum Beispiel mit Chili, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer.

SOBO Naturkost Sojaschnetzel Zubereitung

Die goldbraun gebratenen Soja-Schnetzel in ¼ Fladenbrot geben. Nach Belieben mit kleingeschnittenen Tomaten, Gurken und Zwiebel oder Salat nach Wahl auffüllen. Unser Tipp: die Zwiebeln zusammen mit den Soja-Schnetzeln anbraten. Joghurt-Kräutersoße oder Zaziki dazugeben. Guten Appetit!

SOBO Naturkost Sojaschnetzel Zubereitung Rezept vegetarischer Döner

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.