Waffeln mit Lupinenmehl

Waffeln ohne Ei? Funktioniert dank unseres Lupinenmehls! Lupinenmehl macht den Waffelteig fluffig und wertet ihn durch viel Protein auf. Etwa 45 g Lupinenmehl statt der Eier in Euren Waffelteig geben (ca. 15 g pro Ei). Für vegane Waffeln die Milch mit Sprudelwasser und/oder Soja-Milch ersetzen.

Lupinenmehl Sobo Naturkost bio vegan glutenfreiwaffeln_mit_lupinenmehl_sobo_naturkost

4 Replies to “Waffeln mit Lupinenmehl”

  1. Laura

    Die sehen ja super lecker aus. Das Rezept werde ich auf jeden Fall auch einmal ausprobieren. Bin gespannt, was mich da geschmacklich erwartet.

    Antwort
    • ik

      Hallo Laura,
      sie sind auch sehr lecker – wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachbacken! Und wir freuen uns über positives wie negatives Feedback…
      Liebe Grüße, Ingrid vom SOBO-Team

      Antwort

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.